Mehrfamilienhaus Bertastrasse, Zürich (1908)
Umbau und Dachausbau, Denkmalpflege und Gartendenkmalpflege

Sanfte Renovierung der Stockwerkwohnungen mit Anbau von neuem hofseitigen Balkonturm; Umbau der Mansardenwohnung und Estrichausbau zur Maisonette-Wohnung mit wieder aktivierter Dachzinne.
Erneuerung der Küchen, Bäder, Haustechnik, Fenster; Spezielle Brandschutzlösungen mit geschützten historischen Wohnungstüren; Erneuerung des Gartens.

Standort: Bertastrasse 71, Zürich
Realisation: 2010 – 2012
Bauvolumen: 2‘500 m3 GV (SIA 116)
Bauherrschaft: privat / Direktauftrag
Mitarbeit: Beat Sigrist, Petra Zerweck