Mehrfamilienhaus Freiestrasse, Zürich (1890)
Umbau und Dachausbau

Das historisch wertvolle Mehrfamilienhaus aus dem Jahre 1890 ist Teil der städtebaulich imposanten Blockrandbebauung an der Ecke Freiestrasse/ Gemeindestrasse. Die Wohnungen sind für die damalige Zeit grosszügig, mit hohen Räumen und schönen Belägen.

Nebst der Sanierung der bestehenden 4 Wohnungen mit kleinen Grundrissanpassungen der Bereiche Nasszellen und Küche umfasst das Bauvorhaben den Ausbau des Mansarden- und Estrichgeschosses zu einer neuen Maisonette- Wohnung mit Dachsanierung, sowie den Ersatz der kleinen Balkone mit einem grosszügigen Balkonturm im Hof.

Standort: Freiestrasse, 8032 Zürich
Machbarkeitsstudie: 2021
Realisation: 2022
Bauvolumen: 2286 m3 (SIA 416)
Bauherrschaft: privat
Mitarbeit: Christian Gammeter, Daniel Bannwart
Fotografie: Baugeschichtliches Archiv, ETH-Zürich e-pics (historische Fotografien)