Drei Mehrfamilienhäuser In der Ey, Zürich (1952)
Sanierung, Aufstockung und Anbau

Die Häuser In der EY 64 66 und 68 sind Teil einer Überbauung aus den 50iger Jahren, die rund um eine parkähnliche Landschaft inklusive Quartierbach erstellt wurden. Bei der nötigen Gesamt - Renovation und Erweiterung wurde großen Wert auf bezahlbare aber dennoch ökologische Bauweise gelegt.
Das Energiekonzept mit Erdsondenheizung, Sonnenkollektoren und Isolation der Fassade mit Steinwolle und Mineralputz ist nachhaltig, sollte Energie einsparen, die Wände dennoch "atmen" lassen und zu einer gesunden Wohnsituation beitragen. Dazu gehört auch der ökologisch gestaltete Garten. Für Behaglichkeit sorgen die neuen größeren Balkone und optimerten Schallschutz-Massnahmen.

Ansicht Anbauten (Haus 68, Ost)